Mieterstrom ist Bürgerstrom - Sonnenstrom vom Dach für den Mieter!

Was ist Mieterstrom?

Eine auf dem Dach des Mietwohngebäudes installierte Photovoltaikanlage produziert Strom, welche direkt von den im Gebäude lebenden Mietern genutzt werden kann. Für diese Art des Direktverbrauches gibt es seit Juli dieses Jahres das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom. Das Mieterstromangebot muss per Definition 10% unter den Strombezugskonditionen des örtlichen Grundversorgertarifs liegen. Schon ab ca. 12 Wohneinheiten kann Mieterstrom wirtschaftlich interessant sein.

Definition Mieterstrom

 

Wir kümmern uns als Full-Service-Dienstleister um Planung, Umsetzung und Betrieb und übernehmen alles, was Sie nicht tun wollen:

Angebot Bausteine

Alle Bausteine können auch modular in Anspruch genommen werden.

Welche Vorteile bringt Mieterstrom?

Vorteile Wohnbaugesellschaft:

  • Anrechnung des selbst erzeugten Stromes (§5, EnEV 2014)
  • Mieterbindung durch Reduktion der Mietnebenkosten
  • Verbesserung der Positionierung auf dem Mietermarkt durch innovative Haustechnikkonzepte
  • Einbindung in E-Mobilkonzepte (Elektrofahrzeuge können mit „echtem“ Sonnenstrom betankt werden)

Vorteile Mieter:

  • Vergünstigte Strombezugskonditionen
  • Vollversorgung d.h. nur ein Stromliefervertrag
  • Beteiligung an Energiewende in „Bürgerhand“ bzw. an einer klimaschonenden, dezentralen Energieversorgung
  • Langfristig gesicherte Bezugskosten (PV-Strom)

Welche Varianten sind möglich?

Variante „Komplettversorger“: Variante „Dachverpachtung“:

 Variante „Dachpacht und Übernahme der Projektgesellschaft“:

Sie investieren in die PV-Anlage und versorgen Ihre Mieter unter Ihrem Namen komplett mit Strom.

Die Abwicklung übernehmen wir im Hintergrund.

Sie verpachten Ihre Dachfläche an uns zur Errichtung einer Energieerzeugungsanlage.

Wir betreiben und nutzen die Anlage und das Mieterstromkonzept.

Sie verpachten Ihre Dachfläche an eine von uns zu gründende Projektgesellschaft. Diese errichtet, betreibt und nutzt die Energieerzeugungsanlage. Die Projektgesellschaft kann später vom Gebäudeeigentümer übernommen werden.

 

Neben den zuvor genannten Varianten gibt es eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten, sprechen Sie uns einfach an! Wir bieten Ihnen maximale Flexibilität und "schneidern" Ihnen Ihr Konzept nach Maß!

 

Mieterstrom als Full-Service-Angebot für Wohnbaugesellschaften

Wir ermöglichen Ihren Mietern den Zugang zu Vor-Ort produziertem Sonnenstrom und machen Sie, falls gewünscht, auch zum Stromversorger. Dabei gibt es für Sie äußerst interessante Möglichkeiten der Beteiligung und Investition.

 

Gerne prüfen wir, ob sich eine Mieterstromförderung für Sie lohnt!

Bitte lassen Sie uns hierzu das nachfolgende Dokument zukommen:

Dateien:
Name Erstellt am Dateigröße    
Fragebogen Mieterstrom ist Bürgerstrom 22.09.2017 2.14 MB

 



Aktuelle Seite: Startseite Tätigkeitsbereiche Nutzung Mieterstrom

renergie allgäu e.V.

renergie Allgäu e.V.
renergie e.V. bei FacebookAdenauerring 97
87439 Kempten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!